Erfolge in der Wasseraufbereitung

Kommunale und industrielle Wasseraufbereitung: auch für Ihre Industrie

Zivile Wasserreiniger und Prozesswasseraufbereitung, von mechanischen Behandlungen bis zur Endfilterung: Unsere Fallstudien decken die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen ab. Welches ist Ihr Referenzbereich? Finden Sie mithilfe des Filters in der linken Spalte heraus, was wir mit ähnlichen Unternehmen wie dem Ihren erreicht haben. Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf und stellen Sie uns auf die Probe.

Art des Gewässers
Sektoren
Produkte
Technischer Bedarf

Tuchfilter und Kühltürme für die Kunststoffindustrie

Kühlung und Abwasseraufbereitung zusammen: das ist die erfolgreiche Karte zur Unterstützung eines Unternehmens für Kunststoffausrüstungen in Norditalien, das bereits mit dem Unternehmen MITA Cooling Technologies Group zusammenarbeitete. Die Möglichkeit der Wiederverwendung von Wasser durch ein umfassendes Management dieser Ressource ist eine Karte, die die Industrie nutzen kann, um aus dem blauen Gold einen Wert zu schöpfen.

Erfahren Sie mehr unter

Lamellenklärer für eine Industrie in Tansania

Eine auf die Reinigung von Tankschiffen spezialisierte Industrie muss die Öle im Rohabwasser behandeln: Die drei von MITA Water Technologies gelieferten Ölskimmer ermöglichen eine wirksame Entfernung der Öle und garantieren ein gereinigtes Wasser, das den Qualitätsanforderungen entspricht. Auch der Vor-Ort-Service von MITA wurde sehr geschätzt.

Erfahren Sie mehr unter

Biologische rotierende Kontaktoren und Sandfilter für ESSO-Küstenlagerstätten

MITA Water Technologies versorgte ESSO Italiana mit Abwasseraufbereitungslösungen in den Küstendepots von Neapel und Palermo. Durch den Einsatz von kontinuierlich regenerierenden Sandfiltern und Biorulli(r)-Bioscheiben wurden bedeutende Ergebnisse erzielt, wie z. B. die Reduzierung des Energieverbrauchs und der Wartungskosten, die Modularität der Anlage und die Einhaltung der geltenden Vorschriften.

Erfahren Sie mehr unter

Biorulli® rotierende biologische Kontaktoren für ENI

Maßarbeit und ein langfristiges Vertrauensverhältnis: Dies waren die beiden Variablen, die den Ausschlag dafür gaben, MITA Water Technologies mit der Erneuerung der Wasseraufbereitung eines ENI-Depots in Mittelitalien zu beauftragen. Die dem Unternehmen gelieferten biologischen Drehkontaktoren sind einfache, aber effiziente Geräte zur CSB-Entfernung.

Erfahren Sie mehr unter

Fallstudien und Referenzen zur Wasseraufbereitung und -wiederverwendung

Die Behandlung von Abwasser, sei es auf kommunaler Ebene (zivile Kläranlagen) oder in der Industrie, ist von größter Bedeutung für die Erhaltung der menschlichen Gesundheit und den Schutz der Umwelt. Denn in beiden Fällen enthält das Abwasser organische Substanzen und Nährstoffe: Wird es ohne angemessene Behandlung in Wasserläufe geleitet, kann es zu Wasserverschmutzung und erheblichen Schäden an Flora und Fauna führen. Andererseits ist dies nicht nur eine Frage der Umweltvorschriften: Durch eine angemessene Behandlung kann das Wasser in den Produktionsprozessen wiederverwendet werden, was sowohl für die Umwelt als auch für die Senkung der Stromrechnung eine optimale Wahl darstellt.

Warum sollte man sich bei der Abwasseraufbereitung an ein spezialisiertes Unternehmen wie MITA Water Technologies wenden, wie es Umweltberater und Unternehmen bereits tun?

  • Breites Spektrum an Behandlungslösungen: von der Primärbehandlung bis zur geeigneten Tertiärbehandlung für kommunale Abwässer und Prozesswasser.
  • Individueller Ansatz: Kontinuierliche Unterstützung, u. a. mit Ingenieuren technischer Unternehmen und Unternehmensberatern, um nach eingehenden Tests die geeignete Technologie auszuwählen.
  • Umfassende Erfahrung und internationale Referenzen: 50 Jahre lang wurden in Europa und weltweit in den verschiedensten Branchen Projekte durchgeführt und Fallstudien erstellt.
Informationen anfragen