Disoleatori a Pacchi Lamellari Oilpack

Oilpack Lamellenölabscheider

für die Prozessölentfernung

Ölabscheider mit Lamellenpaketen, die häufig bereits auf der ersten Klärstufe installiert sind, verhindern, dass umweltschädliche Bestandteile wie Öle und Kohlenwasserstoffe zum Zeitpunkt des Auslaufens in die Gewässer gelangen. Die um 45° geneigten Lamellen machen das System effizient. Es ist auch möglich, die abgeschiedenen Stoffe zurückzugewinnen, um die Wirtschaftlichkeit des gesamten Systems zu verbessern.

Effizienz bei der Abscheidung.

Effizienz bei der Abscheidung. Lamellenölabscheider sind bei der Abscheidung von Ölen und leichten Kohlenwasserstoffen gerade wegen der schrägen Lamellen im System sehr effizient.

Niedrige Investitionskosten.

Niedrige Investitionskosten. Einfache Konstruktion, Installation und Bedienung. Die Kosten können weiter gesenkt werden, indem ein entsprechend dimensionierter Lagertank vorgeschaltet wird, wodurch die Größe des Ölabscheiders minimiert wird.

Ölrückgewinnung.

Ölrückgewinnung. Nach der Abtrennung können die Entöler die abgetrennten Öle und leichten Kohlenwasserstoffe zur einfachen Wiederverwertung oder Entsorgung zurückgewinnen.

Energieeinsparungen.

Energieeinsparungen. Lamellenölabscheider verbrauchen weniger Energie als einige andere Ölabscheiderlösungen.

Kompakte Bauweise.

Kompakte Bauweise. Lamellenölabscheider benötigen keine großen Tanks oder Behälter und eignen sich daher für Installationen auf engem Raum: z. B. in Parkhäusern, Maschinenhallen und Industriegebieten.

Anpassungsfähigkeit.

Anpassungsfähigkeit. Diese Systeme sind für die zivile und industrielle Abwasserreinigung in sehr heterogenen Bereichen geeignet.

Ölabscheider mit Lamellenpaket: Beschreibung und Betrieb

Ölabscheider mit Lamellenpaket erfüllen eine grundlegende Funktion in der Abwasserbehandlung, nämlich die Abtrennung von besonders wassergefährdenden Bestandteilen (Öle und Kohlenwasserstoffe). Sie werden sowohl im zivilen als auch im industriellen Bereich eingesetzt: In kommunalen Kläranlagen kommen sie häufig auf der Ebene der Erstbehandlung zum Einsatz, die weiteren Wasserreinigungs- und Veredelungstechnologien vorgeschaltet ist.

Wie funktionieren Ölabscheider mit Lamellenpaket?

  1. Der Wasser- und Ölstrom wird in den Behälter eingeleitet und gleichmäßig über den gesamten Abschnitt verteilt.
  2. Unterhalb des Einlaufbereichs befinden sich die Lamellenpakete, die um 45° geneigt sind. Die einzelnen Ölpartikel, die eine geringere Dichte als Wasser haben, neigen dazu, an die Oberfläche zu steigen. Stattdessen fließt das geklärte Wasser durch das feine Schilfrohrpaket mit Schwerkraftbewegung (von oben nach unten) mit gleichmäßiger Geschwindigkeit und Durchflussmenge in jedem Kanal.
  3. An der Oberfläche angekommen, sammeln sich die Ölpartikel im zentralen Bereich des Tanks oberhalb des Lamellenpakets; von dort werden sie mit einem Öl-Skimmer abgesaugt.
  4. Das geklärte, entölte Wasser, das unterhalb des Lamellenpakets aufgenommen wird, erreicht die freie Oberfläche auf der dem Speisewasser gegenüberliegenden Seite und wird von hier aus ins Freie, zum Abfluss oder zu einer eventuellen Nachbehandlung geleitet.

Benötigen Sie Informationen?

Wir möchten Sie mit unseren Technologien unterstützen: Wir sind jederzeit gerne bereit, technische und kommerzielle Informationen und Erklärungsmaterial weiterzugeben.

Um Informationen anzufordern

    Kategorie:
    Geltungsbereich:


    Alcune realizzazioni MITA

    Wasseraufbereitungs- und Kühlungssysteme für die Vedani-Gruppe

    Verschiedene Technologien für die industrielle Wasseraufbereitung, aber auch für die Kühlung: Seit 1995 bietet MITA Water Technologies zusammen mit dem Schwesterunternehmen MITA Cooling Technologies verschiedene Lösungen für das komplette Wassermanagement der Gruppo Vedani, die seit 1982 in der Aluminiumverarbeitung tätig ist.

    Erfahren Sie mehr unter

    Biorulli® rotierende biologische Kontaktoren für ENI

    Maßarbeit und ein langfristiges Vertrauensverhältnis: Dies waren die beiden Variablen, die den Ausschlag dafür gaben, MITA Water Technologies mit der Erneuerung der Wasseraufbereitung eines ENI-Depots in Mittelitalien zu beauftragen. Die dem Unternehmen gelieferten biologischen Drehkontaktoren sind einfache, aber effiziente Geräte zur CSB-Entfernung.

    Erfahren Sie mehr unter

    Erdölindustrie

    In Raffinerien, Treibstofflagern und in der Erdölindustrie im Allgemeinen findet sich eine Fülle von Ölen, Phenolen und Kohlenwasserstoffen im Wasser (sowohl im Regenwasser als auch im Waschwasser). Diese Stoffe können, wenn sie nicht entfernt werden, nachfolgende Behandlungen behindern. Die Laminarpack-Ölabscheider von Oilpack haben sich in diesem Sektor bewährt, da sie eine hohe Entölungsleistung mit ihrer charakteristischen Einfachheit und Kompaktheit verbinden. Sie werden als Vorbehandlung vor biologischen Behandlungen wie dem Biorulli®-System eingesetzt und ermöglichen die Entfernung der meisten nicht emulgierten Öle, wodurch die Wirksamkeit der nachfolgenden Stufen erhöht wird.

    Trattamento Acque Reflue per Industria Petrolifera
    Trattamento Acque Reflue di Prima Pioggia

    Behandlung von Regenwasser (erster Regen)

    In den letzten Jahrzehnten wurden in allen Ländern auf unterschiedliche Weise und zu unterschiedlichen Zeitpunkten Gesetze erlassen, die die Behandlung des ersten Regenwassers vorschreiben. Aufgrund der ständig zunehmenden Luftverschmutzung ist das von Dächern und Höfen abfließende Wasser mit Schadstoffen, Partikeln, Ölen usw. belastet. Der Laminarpack-Entöler Oilpack wird häufig als Vorbehandlung für diese Abwässer eingesetzt, da er Spuren von Ölen entfernt. Oilpack wurde aufgrund der besonderen Merkmale der Anwendung ausgewählt: Es handelt sich um ein Gerät, das nicht unbedingt einen Dauerbetrieb erfordert und daher nur bei Regenereignissen eingesetzt werden kann. Durch den Bau eines vorgelagerten, entsprechend dimensionierten Sammelbehälters konnte die Größe des Oilpacks auf ein Minimum reduziert werden, was zu Einsparungen bei den Investitionskosten und dem Platzbedarf führte.

    Abtrennung von Ölen aus Maschinenhallen

    Abwässer aus Maschinenhallen zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an nicht emulgierten Ölen aus, die als Schadstoffe zu betrachten sind; daher müssen sie vor der Einleitung in Gewässer entfernt werden. Darüber hinaus verringern sie die Wirksamkeit von Wasserreinigungsverfahren, insbesondere von biologischen Verfahren, erheblich, da sie Mikroorganismen mit einer Patina überziehen, die deren biologische Aktivität und Überleben beeinträchtigt. Dank des Laminarpack-Ölabscheiders Oilpack werden die Öle sehr effektiv abgeschieden und das Wasser erhält Eigenschaften, die mit den nachfolgenden Behandlungsstufen kompatibel sind.

    Trattamento Acque Reflue per Officine Meccaniche
    Idea icon

    Möchten Sie eine unverbindliche Beratung?

    Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt in der Abwasserbehandlung oder Tertiärfiltration.

    Jetzt Kontakt aufnehmen

    Tools für Ihre Auswahl

    Group

    Technologien für die industrielle und zivile Abwasserreinigung

    Einfachheit, Zuverlässigkeit ... und niedrigste Produktlebenszykluskosten: Die Wasseraufbereitungslösungen von MITA Water Technologies.
    Frecce

    Unsere Unterstützung während des gesamten Produktlebenszyklus

    Wir unseren Kunden eine Reihe von zusätzlichen Unterstützungsleistungen an: die MITA Lifecycle Services.
    Idea icon

    Eine nachhaltige und effiziente Lösung für jede Branche und jeden Bedarf

    Die Abwasseraufbereitung wird zunehmend eine ressourceneffiziente und optimierende Möglichkeit für Organisationen sein, sowohl im zivilen als auch im industriellen Sektor.