Lösungen für Unternehmen

Wasseraufbereitung als Chance für Unternehmen

Unternehmen gehen oft die Aufbereitung ihres Industriewassers an, um horrende Bußgelder zu vermeiden. Das ist ein guter Ausgangspunkt, reicht aber nicht aus: Durch die Auswahl der Anlagen mit den niedrigsten Lebenszykluskosten und die bestmögliche Unterstützung der Unternehmensberater wird aus einem kritischen Punkt eine Chance zur Optimierung der Ressourcen und Rationalisierung der Prozesse.

Regularisierung des Abwassers.

Regularisierung des Abwassers. Die Gewissheit, dass Sie nicht mit steigenden Umweltstrafen rechnen müssen.

Aufhebung von Entlastungen.

Aufhebung von Entlastungen. Ausnahmeregelungen für Einleitungen sind mit Kosten verbunden, die durch Wasseraufbereitungstechnologien vermieden werden können.

Ideale Lösungen für die Wiederverwendung.

Ideale Lösungen für die Wiederverwendung. Die Wiederverwendung von aufbereitetem Wasser ist eine Möglichkeit, interne Ressourcen zu optimieren und Prozesse zu rationalisieren.

Ein vorbereiteter Gesprächspartner.

Ein vorbereiteter Gesprächspartner. Unternehmensberater und Ingenieurbüros können von einem Teil der Planung der Kläranlage entlastet werden.

Technologien mit den niedrigsten Lebenszykluskosten.

Technologien mit den niedrigsten Lebenszykluskosten. Auswahl von Ausrüstung, deren CAPEX- (Erstanschaffung und Installation) und OPEX-Ausgaben (Betrieb und Wartung) erschwinglich sind.

Zuverlässigkeit und Erfahrung.

Zuverlässigkeit und Erfahrung. Wir sind Teil eines Konzerns, der sich seit 1960 mit Wassermanagement befasst.

Warum sollte man sich mit der Behandlung von Industrieabwässern befassen?

Es lässt sich nicht leugnen, dass die Aufbereitung von Prozesswasser für viele Unternehmen nach wie vor ein großes kritisches Problem darstellt: Die zu berücksichtigenden Kosten müssen genau beobachtet werden (insbesondere bei kleinen Unternehmen und in Zeiten hoher Inputpreise). Außerdem ist der Platz, der für die Reinigungsanlagen zur Verfügung steht, oft sehr begrenzt.

Die meisten Unternehmen stehen eher bei der Normierung ihrer Abwassereinleitungen in Wasserkörper (Flüsse, Seen, Meer) vor dieser Herausforderung: Die Umweltschutzbestimmungen verlangen immer strengere Einleitungsparameter (in Bezug auf Gesamtschwebstoffe, BSB und CSB, Phosphor, Stickstoff). Infolgedessen werden die Strafen für schlechte Praktiken immer exorbitanter, sowohl in den EU-Ländern als auch in anderen nationalen Kontexten.

Teilen Sie uns Ihren Bedarf mit
Soluzioni per Imprese nel Trattamento Acque

Aufbereitung von Industriewasser: die Chance

Abgesehen von den kritischen Fragen gibt es zumindest eine Reihe von Argumenten dafür, die Aufbereitung von Industrieabwässern als Chance und nicht als Problem zu betrachten: selbst für kleine Unternehmen, selbst in Zeiten „schwieriger“ Produktivität.

  • Bei Schwierigkeiten, die Einleitungsparameter strikt einzuhalten, gewähren viele Agenturen den Unternehmen bestimmte Ausnahmeregelungen: Aber warum sollte man dauerhaft Kosten verursachen, anstatt sich für die Anschaffung geeigneter Lösungen zu entscheiden? Viele Wasseraufbereitungstechnologien haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht, sowohl bei den Anschaffungs- und Installationskosten als auch bei den Betriebs- und Wartungskosten: ein (fast) einmaliger Preis, um ständige Ausgaben und den damit verbundenen Papierkram zu vermeiden.
  • Darüber hinaus sollten die Vorteile der Wiederverwendung von Wasser berücksichtigt werden. Dies ist ein Thema, für das Unternehmen, aber auch nationale und supranationale öffentliche Stellen, die Anreize schaffen können, zunehmend sensibilisiert sind: Die Wiederverwendung ist die Praxis des 21. Jahrhunderts und wird sich immer weiter durchsetzen, um die Nutzung dieser Ressource (auch wenn sie verschwendet wird) zu optimieren und die Prozesse zu rationalisieren. Warum also Wasser aufbereiten, um es in einen Fluss zu werfen?

MITA-Lösungen für die Aufbereitung von Industriewasser

MITA Water Technologies kann Unternehmen bei der Aufbereitung und Wiederverwendung von Industriewasser unterstützen.

Wir können eine Reihe von Vermögenswerten für verschiedene Branchen bereitstellen.

  • Technologien. Wir arbeiten in mehreren Reinigungsstufen und mit Wasser unterschiedlicher Qualität, immer ausgehend von Analysen mit Pilotanlagen. Für jede Art der Behandlung (mechanisch oder biologisch, zur Entfernung von Schwebstoffen oder zum Abbau von organischen Stoffen) versuchen wir, die effizienteste und gleichzeitig kostengünstigste Lösung in Bezug auf Anschaffungskosten und ROI auszuwählen.
  • Beratende Ingenieure. Im Bereich der Wasserwirtschaft verlassen sich Unternehmen häufig auf Berater und Ingenieurbüros: Wir sind in erster Linie ein Verbündeter dieser Fachleute, indem wir an der Planung eines Teils ihrer Anlagen mitwirken und die umfassendsten und konformsten Informationen bereitstellen.
  • Synergieeffekte der Gruppe. Wir sind Teil der MITA-Gruppe, einem Team, das im Bereich des Prozesswassermanagements tätig ist. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur Lösungen für die Abwasserbehandlung, sondern auch für die Kühlung an: So schließt sich der Kreis bei der Unterstützung der Unternehmen im Hinblick auf diese für die Wirtschaft so wichtige Ressource.
Informationen anfragen

Unser Angebot an Abwasserbehandlungssystemen

Contattori Biologici Rotanti a Biodischi Biorulli

Biorulli® System zur biologischen Oxidation

für die biologische Abwasserreinigung

Eine effiziente, äußerst flexible und energiesparende Lösung für die Zweitbehandlung: Das biologische Oxidationssystem Biorulli®, auch biologische Scheibenrotoren" genannt, hat sehr niedrige Betriebs- und Wartungskosten.

Biocombi Compact Plant

Biocombi Kompakt-Implantate

Für die Abwasserbehandlung kleiner Gemeinden

Hocheffiziente biologische Oxidation und Tiefenfiltration: Diese beiden Schritte sind in Biocombi integriert, einer kompakten Anlage für die Abwasserreinigung in kleinen Gemeinden, d. h. in kleinen Gemeinden oder Weilern, Ferienanlagen und Hotels. Geringer Platzbedarf, Flexibilität bei plötzlichen Änderungen der hydraulischen und/oder organischen Belastung, minimaler Energiebedarf.

Filtri a Tela a Fibra Libera

Polstofffilter

für die tertiäre Abwasserbehandlung

Extrem hohe Feststoffabscheidegrade und minimale Produktlebenszykluskosten: das sind die Vorteile von Polstofffiltern für die Tertiärfiltration. Diese Filtersysteme eignen sich für industrielle und kommunale Abwässer und in einigen Fällen auch für Regenwasser.

Filtri a Sabbia Continui Filtrasand

Filtrasand Kontinuierliche Sandfilter

für die tertiäre Wasseraufbereitung

Effizienz und Betriebskontinuität: Kontinuierliche Sandfilter stellen eine klassische Lösung für die Abwasserreinigung dar, die einfach zu konstruieren und zu betreiben ist. Dank eines einzigartigen patentierten Waschsystems trennt die MITA-Lösung das Filtermedium, d.h. den Sand, von Verunreinigungen.

Decantatori a Pacchi Lamellari Flowpack

Flowpack Dekanter mit Lamellenpackungen

für die Dekantierung von Schlämmen

Eine einfache und sehr effiziente Lösung: In den Lamellenpaket-Dekantern erfolgt die Feststoff-Wasser-Trennung über ein dichtes Netz von Kanälen, die um 60° geneigt sind, um das Absetzen der Schwebstoffe zu beschleunigen.

Disoleatori a Pacchi Lamellari Oilpack

Oilpack Lamellenölabscheider

für die Prozessölentfernung

Ölabscheider mit Lamellenpaketen, die häufig bereits auf der ersten Klärstufe installiert sind, verhindern, dass umweltschädliche Bestandteile wie Öle und Kohlenwasserstoffe zum Zeitpunkt des Auslaufens in die Gewässer gelangen. Die um 45° geneigten Lamellen machen das System effizient. Es ist auch möglich, die abgeschiedenen Stoffe zurückzugewinnen, um die Wirtschaftlichkeit des gesamten Systems zu verbessern.

Flottatori ad Aria Disciolta Mitadaf-Mitasat

Flotationsanlagen mit gelöster Luft

für die Wasseraufbereitung

Flotationsanlagen mit gelöster Luft, die in Wasseraufbereitungsprozessen eingesetzt werden, um suspendierte Feststoffe und andere Partikel abzutrennen, indem sie Blasen bilden, die feste Partikel angreifen, so dass diese weniger dicht sind und als Schlamm oder Schaum an die Oberfläche steigen. Sie werden in der Erstbehandlung von zivilen Abwässern und in Industrien wie der Papier-, Lebensmittel-, Öl- und Gasindustrie eingesetzt. MITA Water Technologies bietet mit Mitadaf ein hocheffizientes System an, das eine einheitliche Hydrodynamik und Mikroblasenfiltration kombiniert.

Supporti per Biofilm

Füllkörper

für biologische Behandlungen

Abwasser ist hauptsächlich mit organischen Stoffen verunreinigt, die von Bakterien zersetzt werden. Diese Bakterien verbrauchen Sauerstoff, der für das Leben im Wasser unerlässlich ist. Versickerungsfilter und ihre Biofilm-Medien bieten ein günstiges Umfeld für das Wachstum von Bakterien, wodurch der Sauerstoffbedarf verringert und die Wasserqualität verbessert wird.

Einige MITA-Projekte

Wasseraufbereitungs- und Kühlungssysteme für die Vedani-Gruppe

Verschiedene Technologien für die industrielle Wasseraufbereitung, aber auch für die Kühlung: Seit 1995 bietet MITA Water Technologies zusammen mit dem Schwesterunternehmen MITA Cooling Technologies verschiedene Lösungen für das komplette Wassermanagement der Gruppo Vedani, die seit 1982 in der Aluminiumverarbeitung tätig ist.

Erfahren Sie mehr unter

Biorulli® rotierende biologische Kontaktoren für ENI

Maßarbeit und ein langfristiges Vertrauensverhältnis: Dies waren die beiden Variablen, die den Ausschlag dafür gaben, MITA Water Technologies mit der Erneuerung der Wasseraufbereitung eines ENI-Depots in Mittelitalien zu beauftragen. Die dem Unternehmen gelieferten biologischen Drehkontaktoren sind einfache, aber effiziente Geräte zur CSB-Entfernung.

Erfahren Sie mehr unter

Tools für Ihre Auswahl

Group

Technologien für die industrielle und zivile Abwasserreinigung

Einfachheit, Zuverlässigkeit ... und niedrigste Produktlebenszykluskosten: Die Wasseraufbereitungslösungen von MITA Water Technologies.
Frecce

Unsere Unterstützung während des gesamten Produktlebenszyklus

Wir unseren Kunden eine Reihe von zusätzlichen Unterstützungsleistungen an: die MITA Lifecycle Services.
Idea icon

Eine nachhaltige und effiziente Lösung für jede Branche und jeden Bedarf

Die Abwasseraufbereitung wird zunehmend eine ressourceneffiziente und optimierende Möglichkeit für Organisationen sein, sowohl im zivilen als auch im industriellen Sektor.